Home-Workout Teil 1: Muskelkräftigung

Wem die Decke zu Hause auf den Kopf fällt, findet hier vielleicht das Richtige.

Home-Workout zur Verbesserung der Muskelkraft

Um die Zeit ohne Fitnessstudio zu überbrücken, haben wir ein Trainingsprogramm zusammengestellt. Dafür sind keinerlei Geräte oder Zusatzgewichte notwendig und man kann es bequem zu Hause durchführen. Das Programm besteht aus fünf Blöcken mit verschiedenen Übungen. Diese sind so zusammengestellt, dass Gelenk- und Muskelstrukturen im Wechsel trainiert werden und so die Pausenzeiten auf ein Minimum reduziert werden können.

Jeder einzelne Block bildet eine abgeschlossene Trainingseinheit. Man kann sie entweder einzeln oder direkt nacheinander absolvieren. Abhängig vom Leistungsniveau können Trainingsdauer und Anzahl der Wiederholungen variiert werden.

Das Training hilft dabei, die Muskel-Gelenk-Systeme durch Muskelkraft zu stabilisieren und zu bewegen. Die Übungen ermöglichen außerdem einen direkten Transfer auf Kraftqualitäten und Bewegungsabläufe, die man im Alltag, Beruf oder für spezifische Sportbelastungen braucht.

Bleibt zu Hause und gesund. Wir freuen uns schon, wenn wir dann im Sportpark wieder gemeinsam trainieren können.

Euer Sportpark-Team

 

Aufbau
Block 1: Plank-Zirkel
Trainingsziel: Kräftigung der vorderen, hinteren und seitlichen Muskelkette 
youtu.be/taJpIbi69Rc 

Block 2: Ganzkörper-Zirkel 1
Trainingsziel: Stärkung der großen Muskelketten
youtu.be/CLQDkyVWbtE 

Block 3: Bauch-Zirkel
Trainingsziel: Stärkung der geraden und seitlichen Bauchmuskulatur
youtu.be/LnAI8hk0ABg 

Block 4: Ganzkörper-Zirkel 2
Trainingsziel: Stärkung der großen Muskelketten
youtu.be/zdYl2Vol980 

Block 5: Bein-Zirkel
Trainingsziel: Stärkung der unteren Extremitäten überwiegend Oberschenkelvorderseite und Gesäßmuskulatur
youtu.be/SubC2qY1mD0