Sportpark Dresden und Tennishalle Pappritz vom 19. März bis zunächst 20. April 2020 geschlossen

Komplettes Sport- und Freizeitangebot inklusive Gastronomie eingestellt.

Der Freistaat Sachsen hat am 17.3. per Allgemeinverfügung das einheitliche Vorgehen zur Eindämmung des Coronaviruses, auf das man sich am Vortag mit der Bundesregierung und den übrigen Bundesländern verständigt hatte, umgesetzt.

Dieses Maßnahmenpaket sieht auch die Schließung von Sport- und Freizeitanlagen vor. Demnach ist der Sportpark Dresden und die Tennishalle Pappritz ab Donnerstag, 19. März bis zunächst 20. April 2020 geschlossen.

Dies betrifft unser komplettes Sport- und Freizeitangebot inklusive Gastronomie. In dieser Zeit werden wir einen eingeschränkten Bürobetrieb zur Bearbeitung von Kundenanfragen aufrecht erhalten.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen ausschließlich per E-Mail an info(at)sportpark-dresden.de und sehen auf jeden Fall von einem persönlichem Erscheinen ab. Das Gebäude ist für die Öffentlichkeit geschlossen.

Bleiben Sie gesund! Wir informieren sobald neue Informationen vorliegen.

Ihr Sportpark-Team

Wichtige Information: Die Abbuchung regelmäßiger Beiträge per Lastschrift (Fitness, Ballschule, Tennisschule) haben wir gestoppt. Es muss keine separate Ruhezeit für den Zeitraum der Schließung beantragt werden.